Willkommen zu deinem Abenteuer


 
 
Keine Lust auf Langeweile? Willst Du stattdessen was Richtiges erleben? Dann bist Du genau richtig bei den Royal Rangers. Alle zwei Wochen treffen sich die Pfadfinder, um gemeinsam Abenteuer zu erleben. Ob im Wald oder auf unserem eigenen Rangergelände – die Kinder lernen ganz praktisch den Umgang mit Kompass, Karte und Messer, sie machen Feuer und lernen verschiedene Knoten und Bünden. Es gibt die Möglichkeit auf verschiedene regionale oder bundesweite Camps, Wanderungen oder Trainingslager zu fahren. Doch nicht das praktische Lernen steht bei uns im Vordergrund, sondern das lockere Zusammensein in den Teams. Hier werden Freundschaften geschlossen, die sich durch die unterschiedlichsten Aufgaben und Abenteuer behaupten müssen. Ziel ist es, dass die Kinder lernen Verantwortung füreinander zu übernehmen und auf Schwächere Rücksicht zu nehmen. Bei uns gibt es seit über fünf Jahren den Stamm Nr. 453 (von über 500 in Deutschland) mit den "Startern" (Kinder von sechs bis acht Jahren), den "Kundschaftern" (Kinder von neun bis zwölf Jahren) und den "Pfadfindern" (Jugendliche von 13 - 16 Jahren).
 

Unsere nächsten Treffen